Die Versorgungssituation von Familien mit einem psychisch erkrankten Elternteil

Heute ist bekannt, dass der Hilfebedarf von Familien mit einem psychisch erkrankten Elternteil in den allermeisten Fällen so vielfältig, umfangreich und komplex ist, dass er Leistungen aus dem Gesundheitswesen, der Jugendhilfe und der Sozialhilfe und damit eine enge Abstimmung zwischen den verschiedenen Hilfesystemen sowie eine Zusammenarbeit aller beteiligten Professionen erfordert. Bisher gibt es aber weder […]

Zur Lebenssituation von Familien mit einem psychisch erkrankten Elternteil

In Deutschlands Familien leben aktuell etwa 13,4 Mio. (2017) minderjährige Kinder. Zahlen zur Häufigkeit psychischer Erkrankungen zeigen, dass 33,3% der Erwachsenen jährlich eine oder mehrere klinisch bedeutsame psychische Krisen erleiden. Psychische Erkrankungen dauern vergleichsweise lange und beeinträchtigen die Lebensqualität der Betroffenen und ihrer Familien in allen Lebensbereichen nachhaltig.

Nach oben scrollen